#Innovationsschub Krise: Initiative #einfach machen sucht Unternehmen mit Ideen

Mit großer Kraft und Kreativität haben viele Unternehmen im Westmünsterland durch die Corona-Krise spannende Innovationen entwickelt, die nicht nur kurzzeitig, sondern vielleicht auch dauerhaft den Arbeitsalltag und die Unternehmenskultur verändern werden. Genau diese agilen Ideen sucht die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld jetzt mit ihren Partnern der Initiative „#einfach machen – Impulse für innovative Personalarbeit im Westmünsterland“ für die dritte Runde der Best-Practice-Reihe. Betriebe und Unternehmen aus den Kreisen Borken und Coesfeld sind unter dem Titel „Innovationsschub Krise“ ab sofort aufgerufen, der wfc ihre Erfahrungen zur guten Personalarbeit in Krisenzeiten mitzuteilen.

Ideen werden über Website bekannt gemacht

Genau wie bei den ersten #einfachmachen-Runden ist es das Ziel, diese Beispiele über die Webseite www.personalarbeit-einfachmachen.de bekannt zu machen – und damit anderen Unternehmen den Anstoß zu geben, mit Hilfe dieser Anregungen eigene Konzepte zu entwickeln.

Ideen zu folgenden Themen sind dieses Mal unter anderem gefragt:

  • produktives Arbeiten im Homeoffice
  • Kommunikation und Führung in virtuellen Teams
  • Tools der digitalen Zusammenarbeit
  • Unternehmenskultur und Team-Gefühl in schwierigen Zeiten
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • digitales Recruiting
  • digitale Vorstellungsgespräche
  • digitale Geschäftsprozesse im Bereich der Personalarbeit
  • neue Organisationsformen der Arbeit im Betrieb wie Desksharing oder ähnliches
  • Umgang mit Azubis vor dem Ausbildungsstart

#einfachmachen ist eine Initiative der wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld, WFG für den Kreis Borken, der der Agentur für Arbeit Coesfeld und der Regionalagentur Münsterland.

Unternehmen mit Ideen zur Initiative einfachmachen #3 können sich bis Mitte August bei Dr. Kirsten Tacke-Klaus (wfc) per Mail an kirsten.tacke-klaus@wfc-kreis-coesfeld.de melden. Bitte einfach das PDF herunterladen, Kontaktdaten und Idee mitteilen und zusenden.

Weitere Infos unter www.personalarbeit-einfachmachen.de/einfach-machen-3

wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld

wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld