Gründerstipendium NRW

Das Gründerstipendium NRW ist eine Initiative des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen zur Förderung von innovativen Unternehmensgründungen. Es richtet sich an Gründerinnen und Gründer, die ihre Geschäftsidee im Bereich zukunftsorientierter Technologien und innovativer Dienstleistungen sowie Geschäftsmodellen in NRW realisieren wollen. Ziel soll es ein, Gründerinnen und Gründer vor und zu Beginn ihrer Existenzgründung zu unterstützen, so dass sie in dieser anspruchsvollen Phase den Freiraum haben, sich voll und ganz auf die Vorbereitung und Umsetzung ihrer Geschäftsidee zu konzentrieren. Gefördert werden Existenzgründer oder Teams von bis zu drei Personen, die sich entweder mit einem Unternehmen in NRW innerhalb der kommenden zwölf Monate selbständig machen wollen oder die diese Gründung bereits innerhalb der vergangenen zwölf Monate vollzogen haben. Das Stipendium umfasst einen Förderzeitraum von zwölf Monaten mit einer monatlichen Unterstützung von 1.000,00 €.

Das Gründungsnetzwerk besteht aus dem STARTERCENTER NRW im Kreis Coesfeld und den Partnern für Gründung und Wachstum. Die Jury besteht aus: Prof. Dr. Carsten Feldmann (Fachhochschule Münster), Mario Heinemann (HWK Münster), Ulrich Müller (Kreishandwerkerschaft Coesfeld), Sven Wolf (IHK Nord Westfalen), Andrea Meyer (wfc) und Thomas Brühmann (wfc).

Ideenpapiere sollten frühzeitig eingereicht werden.

Nähere Informationen zum Gründerstipendium unter www.gruenderstipendium.nrw

Die Termine für die nächsten Jury-Sitzungen sind am:

  • Dienstag, 15.01.2019 um 15 Uhr
  • Dienstag, 19.02.2019 um 15 Uhr