Glasfaser-Forum Münsterland [abgesagt]


* * * Absage Glasfaser-Forum Münsterland * * *

Zur Reduzierung der Coronavirus-Ansteckungsgefahr verzichtet der Kreis Coesfeld bis zunächst Ende April auf alle nicht zwingend notwendigen Veranstaltung (Pressemitteilung). Wir bitten daher um Verständnis für die Absage des Glasfaser-Forum. Wir prüfen, wann wir den Termin nachholen. Bleiben Sie gesund!


 

Glasfaser ist der zukünftige Standard für Internetanschlüsse. Das Münsterland ist mit über 30 Prozent Erschließungsgrad eines der am besten versorgten Glasfaseranschlussregionen in Deutschland. Zum Vergleich: Der deutschlandweite Schnitt liegt im einstelligen Bereich.

Der Markt wächst entsprechend schnell, ist milliardenschwer und bietet enormes Potential für Fach- und Handwerksbetriebe, Netzbetreiber, Tiefbauer und Fernmeldetechniker – insbesondere aus dem Münsterland. Denn die Betriebe und Anbieter in der Region haben durch den hohen Versorgungsgrad im Münsterland bereits eine Menge Know-How erworben mit dem sie innerhalb und außerhalb des Münsterlandes ihre Chancen nutzen können.

Wie diese Chancen konkret aussehen können, möchte das Glasfaser-Forum Münsterland zeigen. Es bringt Fach- und Handwerksbetriebe mit Netzbetreibern, Tiefbauern, Fernmeldetechnikern und kommunalen Breitbandverantwortlichen zusammen. In Kurzimpulsen erhalten sie einen Einblick ins Thema und lernen verschiedene Geschäftsideen, die auf dem Markt funktionieren, kennen. Persönliche Gespräche sind zusätzlich bei der begleitenden Messe möglich.

Glasfaser-Forum Münsterland
Neue Marktchancen mit regionalen Netzwerken nutzen

Mittwoch, 1. April 2020, 13 bis 17 Uhr
Frenkings Hof | Schulze-Frenkings-Hof 40 | 48301 Nottuln-Appelhülsen

Anmeldung zum Glasfaser-Forum Münsterland

___________________________________________________________________

DAS PROGRAMM

 ab 13 Uhr Eintreffen der Gäste | Gelegenheit zum Messebesuch | Networking

14 Uhr Begrüßung Dr. Christian Schulze Pellengahr | Landrat des Kreises Coesfeld

14.10 Uhr Videobotschaft Prof. Dr. Andreas Pinkwart | Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie

14.15 Uhr Keynote Der Milliardenmarkt Glasfaser ist regional: Zukunftssicherung für Handwerksbetriebe und Unternehmen | Dr. Stephan Albers, Geschäftsführer Bundesverband für Breitbandkommunikation (BREKO)

15 Uhr Pause | Gelegenheit zum Messebesuch | Networking

15.30 Uhr KURZIMPULSE (je 30 Minuten, jeweils zwei parallellaufend)
Case Studie: Fördertheorie trifft auf Ausbaupraxis | dataVisionGroup
Techniküberblick: Der passive und aktive Glasfaserabschluss | Alexander Dieteren, Genexis Germany GmbH
Planung: Sicher Kalkulieren dank automatisierter lasergestützter Vermessung | Thorsten Friedrich, WIR Solutions GmbH
Mobilfunk: 5G-Ausbau aus Sicht eines Technikenthusiasten | Tobias Dirking, Youtube-Channel Tobske

16.30 Uhr Gettogether | Networking | Ausklang

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Das vollständige Programm als PDF zum Herunterladen finden Sie hier.

Anmeldung zum Glasfaser-Forum Münsterland

__________________________________________________________________

Veranstalter des Glasfaser-Forums Münsterland ist die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH mit Unterstützung des Kompetenzzentrums Gigabit.NRW.

         

Kooperationspartner der Veranstaltung sind die Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) für den Kreis Borken mbH, Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt (WESt) mbH und gfw – Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH.

             

 

Kontaktieren Sie für weitere Informationen:
Jochen Wilms
Gigabitkoordinator Kreis Coesfeld
0 25 94. 7 82 40-27
jochen.wilms@
wfc-kreis-coesfeld.de

wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld

wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld