Fördermittel einwerben, Fachkräfte sichern

Potentialberatung in NRW

Erfolg macht Firmen für Fachkräfte attraktiv. Besonders dann, wenn sich mit dem Unternehmen auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiter entwickeln können. An diesem Punkt setzt die Potentialberatung in NRW an, die sich an kleine und mittlere Betriebe richtet. Dieses Programm fördert Teamarbeit und schließt immer die Beteiligung der Beschäftigten mit ein.

Sie wollen mit kontinuierlicher Weiterbildung der Belegschaft einen Wettbewerbsvorteil durch flexiblen Personaleinsatz schaffen? Oder per Mitarbeiterqualifikation die Innovationskraft stärken? Dann ist die Potentialberatung in NRW möglicherweise das richtige Förderinstrument. Fördermittel aus diesem Programm stehen unter anderem auch für die Entwicklung neuer Arbeitszeitmodelle, die betriebliche Gesundheitsförderung sowie die optimale Gestaltung von Arbeitsumfeld und Arbeitsbedingungen zur Verfügung – damit die Beschäftigten ihre Arbeit lange und gesund ausüben können.

Bildungsprämie und Bildungsscheck

Mit der Bildungsprämie fördert der Bund individuelle, berufsbezogene Weiterbildung. Berufsbezogen bedeutet, dass die ausgewählte Weiterbildung für den beruflichen Kontext wichtig sein muss – für die aktuelle oder eine geplante neue Tätigkeit.

Fachkräfte gewinnen und halten, Wettbewerbsfähigkeit sichern: Ein Förderinstrument kann Ihnen helfen, diese Herausforderung anzugehen. Mit dem Bildungsscheck NRW unterstützt das nordrhein-westfälische Arbeitsministerium per Fördermittel die Beteiligung von Beschäftigten in kleinen und mittleren Betrieben an beruflicher Weiterbildung.

Weitere und detailierte Infos zur Bildungsprämie und zum Bildungsscheck finden Sie hier!

 

unternehmensWert:Mensch

Unterstützung bei der Entwicklung der Personalstrategie bietet auch das bundesweite Förderprogramm  unternehmensWert:Mensch. Das Angebot richtet sich branchenübergreifend an kleinere und mittlere Unternehmen, denen oft die Ressourcen fehlen, um die Herausforderungen, die der demographische Wandel mit sich bringt, optimal zu meistern.

Gefördert wird Beratung in vier Handlungsfeldern:

  • Personalführung,
  • Chancengleichheit und Diversity-Management
  • Gesundheit
  • Wissen und Kompetenz

Wie gut ist Ihr Unternehmen aufgestellt, um zukünftigen personellen Herausforderungen zu begegnen? Wo besteht Handlungsbedarf? Wie können Sie eine zukunftsfähige Personalpolitik für Ihr Unternehmen entwickeln? Welche konkreten Lösungen passen zu Ihnen? unternehmensWert:Mensch hilft Ihnen, diese Fragen zu beantworten.

 

Kontaktieren Sie für weitere Informationen:
Thomas Brühmann
Thomas Brühmann
Prokurist, Diplom-Volkswirt
0 25 94. 7 82 40-22
thomas.bruehmann@
wfc-kreis-coesfeld.de

Andrea Meyer
Andrea Meyer
Beraterin, Betriebswirtin
0 25 94. 7 82 40-24
andrea.meyer@
wfc-kreis-coesfeld.de

Christian Holterhues
Christian Holterhues
Projektleiter, Diplom-Geograph
0 25 94. 7 82 40-26
christian.holterhues@
wfc-kreis-coesfeld.de

wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld

wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld