Wirtschaftskalender Münsterland bündelt Veranstaltungen für Unternehmen und Existenzgründer

Wirtschaftskalender Münsterland bündelt Veranstaltungen für Unternehmen und Existenzgründer erstmals regionsweit

„Vielfältiges Angebot über die Kreis- und Branchengrenzen hinaus“

 

Infoveranstaltungen für Existenzgründer, Workshops mit Strategien zur Fachkräftegewinnung und Möglichkeiten zum effizienten Ressourceneinsatz: Der Wirtschaftskalender Münsterland bietet Veranstaltungen zu diesen und vielen weiteren Themen erstmals im regionsweiten Überblick.

Das Angebot des Münsterland e.V. bringt ab sofort die eigenen Veranstaltungen sowie sämtliche Termine der Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen, der Handwerkskammer Münster sowie der Wirtschaftsförderungen der Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf und der Stadt Münster auf einen Klick zusammen. Informationen, die Interessierte bisher auf sieben verschiedenen Homepages fanden, gibt es jetzt gebündelt unter www.wirtschaftskalender-muensterland.de.

 

Informationen auch über Facebook und Twitter

„Die Herausforderungen der Digitalisierung, Fachkräftesicherung oder des energieeffizienten Wirtschaftens sind münsterlandweit dieselben. Mit dem Wirtschaftskalender zeigen wir über die Kreis- und Branchengrenzen hinaus, welche Veranstaltungen den Unternehmern und Existenzgründern eine wichtige Hilfestellung bieten können“, erklärt Klaus Ehling, Sprecher der Wirtschaftsförderungskonferenz Münsterland und der Arbeitsgemeinschaft der Wirtschaftsförderer (awm).

Für die schnelle Suche können nicht nur Datum und Ort ausgewählt werden, sondern auch Themen wie Gründungen, Fachkräfte, Kommunikation oder Qualitätsmanagement. Täglich informiert der Münsterland e.V. über die Angebote außerdem auf Facebook (Wirtschaftsregion Münsterland) und Twitter (wirtschaft_msl).

 

wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld

wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld