Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Webinar 3: „Business Intelligence“ im Beschaffungsmanagement

28 Oktober 2016 - 11:00 | 12:00

Veranstaltung Navigation

Teil 3: „Business Intelligence“ im Beschaffungsmanagement

Ob über Web-Zugriffe, Kameras, RFID-Leser, oder Sensoren – entlang der gesamten Wertschöpfungskette erfassen deutsche Unternehmen betriebsbezogene Daten, wie z.B. Kosten, Mengen, Zeiten und Margen. Im Zuge der Digitalisierung verdoppelt sich das Volumen dieser Daten alle zwölf Monate, so dass viele Unternehmen förmlich in einer Datenflut versinken. Wie Sie diese Datenflut mithilfe von Software-Lösungen geschickt für die eigenen strategischen Geschäftsentscheidungen auswerten und nutzen können, möchten wir Ihnen anhand von fünf Online-Seminaren (Webinare) aufzeigen.

 

„Business Intelligence“ im Beschaffungsmanagement, Freitag, den 28.10.2016, 11.00-12.00 Uhr

Im Zusammenhang mit der derzeitig immer weiter zunehmenden und richtigen Unternehmenssteuerung nach objektiven Kriterien, wird es auch für den Einkauf immer wichtiger, seine unternehmerische Leistung messbar zu machen. Schließlich verantwortet der Einkauf oft zwischen 30 und 50% des Aufwandes in der GuV mittelständischer Unternehmen. Dem zufolge werden zielgruppengerechte Kennzahlen und Kennzahlensysteme für die Beschaffung immer wichtiger. Hier spielen zum Beispiel Leistungsindikatoren wie Preisentwicklung, Reklamationsquoten sowie Termin-/Mengentreue eine wichtige Rolle.

-Staffelpreisausnutzung
-Bestandsoptimierung
-Forecastgestützte Preisoptimierung
-Lieferantenbündelung
-Preisentwicklungen, Einkaufsvolumina
-Basis für Preisverhandlung und Forecasterstellung
-Lieferantenbündelung
-Identifikation von Engpasslieferanten
-Vorbereitung Lieferantenbesuche

Anmeldung für das Online-Seminar:

Die Teilnahme an dem Online-Seminar ist kostenfrei und sehr einfach:

  • Nach der Anmeldung über unsere Website erhalten Sie von uns den Zugangslink zum Online-Seminar.
  • Mit dem Zugangslink können Sie sich als Gast mit einem frei wählbaren Namen auf der Kommunikationsplattform einloggen und so am Online-Seminar teilnehmen.
  • Sie benötigen lediglich einen Computer mit Internetzugang sowie einen Kopfhörer oder Lautsprecher.

Details

Datum:
28 Oktober 2016
Zeit:
11:00 | 12:00
Veranstaltungskategorien:

, , ,

Veranstalter

wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH
AHAG Unternehmensberatung
wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld

wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld