Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Breitbandgipfel auf der CeBIT

14 März 2016 - 15:00 | 17:30

Veranstaltung Navigation

Deutsche Breitbandinitiative wirft einen Blick auf den Glasfaserausbau im Kreis Coesfeld

Die Deutsche Breitbandinitiative lädt erneut zum Breitbandgipfel für den 14.03. 2016 auf die CeBIT nach Hannover ein. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur(BMVI), hochkarätigen Vertretern der Wirtschaft und Ministerien soll eine Zwischenbilanz des Breitbandausbaus gezogen werden. Als Experte mit dabei ist der wfc-Geschäftsführer Dr. Jürgen Grüner, der mit anderen Diskussionspartnern einen Blick auf den Breitbandausbau im ländlichen Raum wirft. „Über 80 % aller Haushalte im Kreis Coesfeld haben in Kürze Zugang zu  schnellem Internet mit mindestens 50 Mbit/s und rund ein Drittel kann bereits zukunftsssichere Glasfaseranschlüsse nutzen. Damit haben wir eine Spitzenstellung unter allen Landkreisen in der Bundesrepublik Deutschland erreicht und können einen reichhaltigen Erfahrungsschatz zu Anspruch und Wirklichkeit des Breitbandausbau im ländlichen Raum einbringen“, freut sich Dr. Grüner, dass die Breitbanderfolge im Kreis Coesfeld inzwischen bundesweit wahrgenommen werden.

Die Deutsche Breitbandinitiative ist ein gemeinsames Projekt der Initiative D21, des BMVi und des Branchenverbandes BITKOM, das seit 2002 als Diskussionsplattform die wichtigsten Akteure der Branche immer wieder zusammenbringt. In zahlreichen Veranstaltungen und Publikationen steht der Ausbau und Nutzen der Breitband-technologien im Mittelpunkt. Weitere Informationen: www.breitbandinitiative.de

Details

Datum:
14 März 2016
Zeit:
15:00 | 17:30
Veranstaltungskategorie:

Webseite:
http://www.breitbandinitiative.de

Veranstaltungsort

CeBIT Messegelände Hannover, Halle 13, Stand E48
Hermesallee
Hannover, Deutschland
+ Google Karte
wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld

wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld