Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Additive Fertigung aus Metallwerkstoffen: Technologischer und wirtschaftlicher Überblick zum Stand der Technik

24 Mai 2016 - 17:00 | 19:00

Veranstaltung Navigation

Der Vortrag schafft eine vereinfachte Grundlage zur Einschätzung der Einsetzbarkeit additiver Fertigungsmethoden aus Metallwerkstoffen. Nach einer Vorstellung des Funktionsprinzips geben die Referenten eine Übersicht der am Markt verfügbaren additiven Fertigungsmaschinen und erläutern Materialien für das Drucken von Metall-Werkstoffen und deren Eigenschaften anhand von Praxisbeispielen aus dem Bereich Funktionsintegration und strukturoptimierter Leichtbau.

Referenten: Maik Schmeltzpfenning (MBA zum Thema additive Fertigung, Lingen), Dipl.-Ing. Markus Steudel (Fa. Krause DiMatec, Bielefeld), Dipl.-Ing. Maic Blase (Altair Engineering)

Das Seminar findet im Rahmen der Initiative „3D-Druck für den Mittelstand“ statt. Die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld möchte gemeinsam mit der Kreishandwerkerschaft und dem Kompetenzzentrum Coesfeld Unternehmen für das Zukunftsthema „3D-Druck“ begeistern.

Bitte beachten Sie die Raumverlegung:

Das Seminar findet nun statt im Technologiezentrum der Kreishandwerkerschaft Coesfeld, Stockum 1, Gewerbegebiet Am Weißen Kreuz, 48653 Coesfeld.

Details

Datum:
24 Mai 2016
Zeit:
17:00 | 19:00
Veranstaltungskategorien:

, ,

Veranstalter

wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH
Telefon:
02594 78240-0
E-Mail:
Webseite:
www.wfc-kreis-coesfeld.de

Veranstaltungsort

Technologie-Zentrum der Kreishandwerkerschaft,
Technologie-Zentrum der Kreishandwerkerschaft, Stockum 1, Gewerbegebiet Am Weißen Kreuz,
Coesfeld, 48653
+ Google Karte
wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld

wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld