Breitband: Anschluss für alle

Wie die wfc im Kreis Coesfeld schnelles Internet fördert

Die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH unterstützt den Breitbandausbau in der Region seit 2010. Damals äußerten die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister im Kreis Coesfeld einvernehmlich den Wunsch, dass die Verantwortung für die Ausbauprojekte bei den Städten und Gemeinden liegen und zugleich der Kreis und die wfc die Projekte beratend und koordinierend begleiten sollen. Die gemeinsame Zielsetzung lässt sich mit einem Satz formulieren: Schnelles Internet für alle. Der Kreis Coesfeld ist diesem Ziel inzwischen sehr nahe gekommen: Mit Abschluss der laufenden Projekte haben ca. 80 Prozent der Unternehmen und Haushalte Zugang zum schnellen Netz. Damit ist die flächendeckende Versorgung nahezu erreicht. Die Region hat die Ziele, die von der Bundesregierung im Rahmen ihrer Breitbandstrategie gesteckt wurden, mehr als erfüllt und bietet den Unternehmen und Haushalten gute kommunikationstechnische Rahmenbedingungen.

Unterstützung für Kommunen, Beratung für Unternehmen

Die wfc unterstützt sowohl die Städten und Gemeinden als auch die Unternehmen im Kreis Coesfeld weiterhin, damit die Breitbandversorgung zügig bis zum Ziel vorangetrieben und die bestehende Infrastruktur bestmöglich genutzt werden kann. So begleitet die wfc Städte und Gemeinden der Region mit Beratung in allen Phasen des Breitbandausbaus. Unter anderem führt das Team der wfc Vorgespräche mit Anbietern von Infrastruktur und Internetdienstleistungen. Zudem bereitet die wfc auf Anfrage der Kommunen die für das jeweilige Ausbauprojekt relevanten Informationen vor. Die Grundlage für diesen Service hat die wfc in den vergangenen Jahren geschaffen: mit der Entwicklung von zwei Masterplänen, in denen die jeweiligen Ist-Situationen der Versorgung und Lösungsmöglichkeiten für eine Anbindung ans schnelle Netz bis ins Detail dokumentiert sind. Im Fokus stehen dabei die Übertragungstechniken Glasfaser FTTH und FTTB für die Innenbereiche sowie Richtfunk für die Außenbereiche. Den Unternehmen bietet die wfc in Kooperation mit externen Experten eine kostenlose Erstberatung zum Thema Breitband an. Schwerpunkt der Beratung liegt auf den Anwendungsmöglichkeiten, die sich kleineren und mittlerer Unternehmen eröffnen, die ihre Geschäftsprozesse optimieren wollen. Sie sind Unternehmerin oder Unternehmer und haben Fragen zum Thema Breitband im Kreis Coesfeld? Bitte nehmen Sie mit der wfc Kontakt auf!

Kontaktieren Sie für weitere Informationen:
Dr. Jürgen Grüner
Dr. Jürgen Grüner
Geschäftsführer
0 25 94. 7 82 40-0
juergen.gruener@
wfc-kreis-coesfeld.de

Jochen Wilms
Breitbandkoordinator Kreis Coesfeld
02594. 78240-27
jochen.wilms@
wfc-kreis-coesfeld.de

wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld

wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld